News

07.10.2016

Das Bundesverfassungsgericht hatte über eine Beschwerde einer Verfahrensbeiständin ("Anwältin des Kindes") zu entscheiden, die sich gegen einen Beschluss des Oberlandesgerichts Köln richtete, wonach den Herkunftseltern die elterliche Sorge zurückübertragen und die Rückführung des Pflegekindes angeordnet wurde. ...weiterlesen

24.06.2014

Das Bundesverfassungsgericht hat mit seiner Entscheidung vom 24.06.2014 dem Beschwerderecht von Pflegeeltern in Angelegenheiten der elterlichen Sorge eine Absage erteilt. ...weiterlesen

03.04.2014

Das Oberlandesgericht Frankfurt verlangt bei einem Verfahren über die Rückführung des Pflegekindes zu den Herkunftseltern, dass sowohl krankheitsbedingte Beeinträchtigungen des Kindes als auch die Defizite der Eltern bei der Entscheidung zu berücksichtigen sind. ...weiterlesen


Herzlich Willkommen!

Rechtsanwalt Peter Hoffmann und Rechtsanwältin Steffi Lampert haben sich auf die Rechte von Pflegeeltern und Pflegekindern spezialisiert und sind seit Jahren auf diesem Rechtsgebiet tätig. Die Spezialisierung in diesem Bereich ermöglicht eine umfassende Betreuung und Beratung der Mandanten sowie eine kompetente Vertretung von Pflegeeltern in Gerichtsverfahren, die ihr Pflegekind betreffen. Beide Rechtsanwälte setzen sich dabei mit besonderem Engagement für das Kindeswohl ein. Melden Sie sich gerne in unserer Bürogemeinschaft!

S. Lampert Rechtsanwaltskanzlei
Steffi Lampert
Straßenbahnring 13
(Falkenried-Piazza)
20251 Hamburg

www.rechtsanwaeltin-lampert.de
s.lampert[at]rechtsanwaeltin-lampert.de

Herz

Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

Tel: 040 - 411 60 69 - 0
Fax: 040 - 411 60 69 - 99
Strand Rechtsanwaltskanzlei
Peter Hoffmann
Straßenbahnring 13
(Falkenried-Piazza)
20251 Hamburg

www.rechtsanwalthoffmann.com
p.hoffmann[at]rechtsanwalthoffmann.com